EVA gegen PVC

- Jul 06, 2017-

Ethylen-Vinylacetat (EVA) ist eines der Materialien, die im Volksmund als expandierter Kautschuk oder Schaumgummi bekannt sind. Verwendet als Polsterung in Ausrüstungen (zB Stoßdämpfer) für verschiedene Sportarten wie Skischuhe, Boxen, Hockey usw. ,.

Seine charakteristiken:

  • Geringes Gewicht

  • Leicht zu schneiden - einfach aus Blechen schneiden und in verschiedene Formen eingeformt

  • Geruchlos

  • Glänzende Oberfläche

  • Günstigeres Material im Vergleich zu Naturkautschuk


Polyvinylchlorid (PVC) ist ein thermoplastisches Polymer. Ein häufig verwendetes Material aufgrund seiner günstigen, langlebigen und leicht zu montierenden Eigenschaften - Figuren und Aufblasbare sind einige Produkte aus PVC-Material hergestellt. Seine intrinsischen Eigenschaften erlauben es, in der Kleidung verwendet zu werden, produzieren lederähnliche Materialien. Günstiger als Gummi, Leder und Latex so weit verbreitet und abgenutzt. Darüber hinaus ist es wasserdicht und wird immer in Mäntel, Schuhe verwendet.


Ein paar:Die Top-zehn Vorteile von EVA-Material Der nächste streifen:Die Art der Non-Woven-Bag